Individuelle Beratung
Gratis 3D Design
24 Stunden Service
SSL-Zertifikat
Garantie

Blog

In diesem Blog informieren wir Sie über aktuelle Trends in der Messewirtschaft, stellen Innovationen vor und geben Ihnen zahlreiche Tipps für Ihren perfekten Messeauftritt. Neben Informationen über Expo Display Service erwarten Sie Nachrichten aus der Szene und Wissenswertes rund um Ihre Aktivitäten bei Messen, Events und Promotions. Als global vernetztes Unternehmen bringen wir unsere internationale Erfahrung in diesen Blog ein und lassen Sie daran partizipieren. Im Mittelpunkt stehen dabei effiziente Lösungen und Aspekte, die Ihnen klare Vorteile bieten.

In diesem Blog informieren wir Sie über aktuelle Trends in der Messewirtschaft, stellen Innovationen vor und geben Ihnen zahlreiche Tipps für Ihren perfekten Messeauftritt. Neben Informationen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Blog

In diesem Blog informieren wir Sie über aktuelle Trends in der Messewirtschaft, stellen Innovationen vor und geben Ihnen zahlreiche Tipps für Ihren perfekten Messeauftritt. Neben Informationen über Expo Display Service erwarten Sie Nachrichten aus der Szene und Wissenswertes rund um Ihre Aktivitäten bei Messen, Events und Promotions. Als global vernetztes Unternehmen bringen wir unsere internationale Erfahrung in diesen Blog ein und lassen Sie daran partizipieren. Im Mittelpunkt stehen dabei effiziente Lösungen und Aspekte, die Ihnen klare Vorteile bieten.

Kaum ein anderes Veranstaltungsformat erfordert so viel Planung, wie ein Messeauftritt. Das gilt für große Konzerne genauso, wie für kleine und mittelständische Unternehmen.
Die verbale und vor allem non-verbale Kommunikation vieler Messeteams mit Besuchern könnte man umschreiben mit: "Denn sie wissen nicht was sie tun!" Nicht nur dass im Augenblick des Geschehens mit Abwehrhaltung oder anderen Gesten ein äußerst negativer Eindruck des Ausstellers vermittelt wird. Die Langzeitwirkung dieses Verhaltens scheint niemandem bewusst zu sein.
In den vergangenen Jahren hat das Konzept des mobilen und modularen Messestandes viel Boden gegenüber dem stationären Standkonzept gutmachen können. Der zunehmende Wunsch nach Mobilität durch nationale und internationale Messeteilnahmen, gesteigertes Kostenbewusstsein sowie sich stetig verändernde Präsentationsbedingungen führen zu einer rasant ansteigenden Nachfrage nach flexiblen Präsentationsmöglichkeiten.
Wertvolle Geschäftskontakte fallen nicht vom Himmel, sondern müssen sorgfältig und sensibel initiiert werden. Messen und Fachveranstaltungen bieten sich für den Start dieses Networkings ganz besonders an.
Die mehr als 35 Jahre lange Erfahrung der Expo Display Service GmbH beweist: An einem Messestand passiert immer etwas. Leider bieten die Geschäftsinhaltsversicherungen auf Messen und Ausstellungen keine Absicherung, weil sich die Exponate nicht auf dem Betriebsgelände befinden.
Im modernen Marketings-Mix haben sich mobile und modulare Messestände und Faltdisplays einen festen Platz erobert. Wie kaum ein anderes Medium schaffen es diese Formate, die Aufmerksamkeit des Besuchers zu gewinnen ihn zu einen Kunden zu machen.
Für viele kleine und mittelständische Unternehmen entwickelt sich die Frage nach der Bedeutung einer Messepräsenz zu einer strategischen Entscheidung. Auf der Habenseite steht die öffentliche Präsenz mit der Chance auf viele Kundenkontakte, auf der Sollseite sind die entstehenden Kosten zu kalkulieren.
Die Erkenntnis ist so alt wie die Werbung: Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Unterschiedlichste Botschaften können mit einem einzigen Bild auf den Punkt gebracht und über Messedisplays verbreitet werden. Deshalb ist es auch nicht verwunderlich, dass auch auf Messen ein wahres Bildermeer herrscht.
Auch die erfahrensten Messeverantwortlichen stehen immer häufiger vor dem Problem, dass die Größen für den Messestand von Standort zu Standort variieren. Stationäre Stände stoßen dabei schnell an die Grenzen der Einsetzbarkeit.
Das stylische Design eines Messestandes soll nicht nur beeindrucken, sondern auch viel über das Image Ihres Unternehmens aussagen. Es soll nicht nur die Kunden und Besucher ansprechen, sondern auch den Mitarbeitern des ausstellenden Unternehmens zentrale Wertvorstellungen, die für das Unternehmen wichtig sind, vermitteln.
Das detaillierte Anforderungsprofil an einen Messestand ist umfangreich – der zentrale Auftrag dieses Marketinginstrumentes ist jedoch in wenigen Worten zu beschreiben: Der Messestand soll das Image des Unternehmens reflektieren und Aufmerksamkeit bei Kunden und Besuchern wecken, um möglichst viele Kontakte zu generieren.
Es ist vollbracht: Der neue Messestand ist konstruiert, das Design vermittelt die gewünschte Ansprache, das Corporate Image des Unternehmens spiegelt sich im Charakter des Standentwurfes klar und deutlich wider. Jetzt stellt sich die große Frage nach der passenden Logistik für das wertvolle Ausstellungsstück.
1 von 2