Was Sie bei der Auswahl einer Messe oder einer Veranstaltung berücksichtigen müssen

Face-to-Face-Marketing ist wichtiger denn je. Schließlich erwartet der Verbraucher persönliche Beziehungen zu den Marken, denen er vertrauen soll. Die Entscheidung für die passende Messe kann sich jedoch häufig schwierig gestalten. Bei der großen Auswahl an Veranstaltungen kann es schnell kompliziert werden, welche Messe die passende Zielgruppe erreicht. Wir haben einige Best Practices für Sie zusammengetragen, um Ihnen die Entscheidung leichter zu machen. 

Messeauswahlprozess beginnen

Der erste Schritt bei der Auswahl der richtigen Messe beginnt mit der Recherche und Zusammenstellung einer Liste der Branchenveranstaltungen, die in diesem Jahr stattfinden. Möglicherweise setzen Sie auch auf Veranstaltungen, die möglicherweise mit Ihrer Branche in Zusammenhang stehen, jedoch nicht vollständig übereinstimmen.

So kann ein Süßwarenhersteller durchaus mit seinem Faltdisplay auf einer Gastro-Messe ausstellen. Auch wenn die beiden Branchen nicht genau übereinstimmen, sind sie dennoch eng miteinander verbunden und bieten ausgezeichnete Networking-Möglichkeiten, wenn man die richtigen Messestandideen einsetzt. 

Sobald Sie durch die Veranstaltungen gefiltert sind, sollten Sie einen genaueren Blick darauf werfen und die Messen auswählen, die am besten zu Ihren Zielvorstellungen passen. Denn der zentrale Schlüssel für eine erfolgreiche Planung und Durchführung einer Messe ist es, die Ziele im Auge zu behalten. 

Messeformate definieren

Der Messemarkt ist durch zwei zentrale Formate geprägt, die Sie berücksichtigen müssen, bevor Sie sich für eine Messeteilnahme entscheiden:

Verbrauchermessen - Unternehmen, die auf diesen Messen ausstellen, versuchen in der Regel, die Öffentlichkeit für ihr Produkt oder ihre Dienstleistung zu sensibilisieren. Wenn Sie eine neue Produktlinie auf den Markt bringen möchten, sollten Sie sich einen Namen in der breiten Öffentlichkeit zu verschaffen. Falls Sie möchten, dass Sie der Konkurrenz voraus sein möchten, ist die Teilnahme an dieser Art von Messen die Investition wert.

Fachmessen – Diese Branchenveranstaltungen sind genau das richtige für Unternehmen, um aktives Networking zu betreiben. Hier fühlt man den Puls der Zeit und auf diesen Messen werden Kaufentscheidungen getroffen. Denn hier können Aussteller auch in den Besuchermodus wechseln. 

Wägen Sie sorgfältig ab, welcher Messetyp für die Erreichung Ihrer Ziele passt. Vielleicht können Sie es sich auch leisten, auf beiden Formaten auszustellen?

Fragen, die vor der Auswahl einer Messe gestellt werden müssen

Nachdem Sie die unterschiedlichen Vor- und Nachteile der einzelnen Messetypen bewertet haben, sollten Sie sich Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen besorgen. So können Sie ihre Leistungsfähigkeit besser beurteilen.

Welches Image hat die Veranstaltung? Jede Messe hat eine einzigartige Geschichte und einen individuellen Ruf. Einige Veranstaltungen finden seit Jahrzehnten statt und ziehen führende Brancheakteure an. Sie sind sehr gut besucht. Andere sind weniger bekannt, bieten jedoch die Möglichkeit für einen engen Austausch zwischen Ausstellern und Besuchern.

Wie bereits angesprochen, kann es durchaus ein Vorteil sein, auf einer Messe auszustellen, die nur am Rande etwas mit der Branche zu tun hat. Sie sollten sich jedoch dennoch ganz genau mit der Messe auseinandersetzen, um sicherzustellen, dass Ihr Unternehmen zu der Veranstaltung passt. So wird die Botschaft der Messewand eines Sanitärgeschäftes auf einer Spielwarenmesse eher auf taube Ohren stoßen.

Wie groß ist die Kaufkraft auf der Veranstaltung? Viele Messen und Veranstaltungen eignen sich hervorragend, um ein Produktbewusstsein und ein starkes Netzwerk aufzubauen. Wenn Sie jedoch Ihren Marktanteil erhöhen möchten, sollten Sie an Messen teilnehmen, bei denen die Teilnehmer in der Vergangenheit nachgewiesen haben, dass sie über eine große Kaufkraft verfügen.

Oder möchten Sie mit den großen Jungs spielen? Wenn Sie glauben, dass Ihr Unternehmen dazu bereit ist, sind kleinere Messen nicht geeignet. Suchen Sie nach Veranstaltungen, an denen Ihre Top-Wettbewerber und Branchenführer teilnehmen, und legen Sie Ihre Karten auf den Tisch.

Machbarkeit analysieren

Die Zeit der Entscheidung ist gekommen. Bevor Sie jedoch eine endgültige Auswahl treffen, muss die Machbarkeit in Abstimmung mit dem Budget und der Logistik geprüft werden. 

Logistik

Messedienstleistungen wie die Installation und Demontage des Messestandes oder Transportdiensten müssen vor der Auswahl einer Veranstaltung recherchiert werden. Versuchen Sie, die Balance zwischen der perfekten Messe und einer soliden logistischen Planung zu finden. Denn nichts ist schlimmer als ein Logistik-Albtraum.

Kosten

Für unterschiedliche Veranstaltungsformate fallen verschiedene Kosten an. Sie sollten daher sorgfältig folgende Positionen recherchieren: Standflächenmiete, Reisekosten, Messestand kaufen, Personalkosten sowie lokale Steuern und Gewerkschaftssätze.

Die Entscheidung für die perfekte Veranstaltung hat einen großen Einfluss auf die Rentabilität dieser Marketingmaßnahme. Stellen Sie daher sicher, dass Sie die nächste Veranstaltung sorgfältig auswählen.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.